Pressemitteilung 14.04.2014

 

“Festung Europa“- Themenabend zur europäischen Flüchtlingspolitik

Die Griesheimer Grünen laden am 24.04.2014 um 19:30 Uhr im Grünen Treff, im Tiefgeschoss der Sparkassenpassage in der Wilhelm-Leuschner-Straße, zu einer Veranstaltung im Rahmen des Europawahlkampfes ein. „Wir freuen uns, mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über Flüchtlingspolitik und die „Festung Europa“ zu sprechen“, so Ortsverbandsvorsitzender Peter A. Müller.

„Ein circa 8,5 Kilometer langer Grenzzaun von 6 Metern Höhe, abgesichert mit Stacheldraht trennt auf der Exklave Melilla Spanien und Marokko. Durch diesen Zaun mit Wachtürmen und Überwachungskameras wird Europa seit 1995 wie eine Festung gegen Afrika abgeschottet. Unzählige Flüchtlinge sterben auf ihrem Weg nach Europa oder an unseren Außengrenzen. Wer es bis in die EU schafft, muss selbst dort befürchten, inhaftiert zu werden oder in unzumutbare Lebensumstände zu geraten“, kritisiert Müller die bisherige europäische Flüchtlingspolitik.
Die Situation an Europas Grenzen wird auch in dem Dokumentarfilm „Festung Europa – Einsatz gegen Flüchtlinge“ deutlich, der am 24.04. einleitend zu sehen ist. Der Film wurde nach der Lampedusa-Trägodie gedreht, bei der rund 300 schiffbrüchige Flüchtlinge im Oktober vergangenen Jahres ertranken. In Mittelpunkt der Arte-Dokumentation steht die europäische Grenzsicherungsagentur Frontex.
Zu Gast bei der Veranstaltung ist Jennifer Bartelt, Spitzenkandidatin der hessischen Grünen für die Europawahl. Die 30-jährige Frankfurterin steht auf Platz 13 der Europaliste. „Anstelle von mehr Überwachung und Abschottung wollen wir eine Politik, die die Offenheit Europas und die Wahrung von Menschenrechten in den Mittelpunkt stellt. Wir kämpfen für gemeinsame und faire Standards bei Asylverfahren und eine menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen in ganz Europa. Zahlreiche Todesfälle und die weit verbreitete Inhaftierung von Migrantinnen und Asylsuchenden zeugen vom Versagen der europäischen Migrationspolitik“, so Bartelt. Sie möchte sich mit ihren fachlichen Schwerpunkten Menschenrechte, Flüchtlings- und Asylpolitik in und für Europa stark machen.

Besucher mit Jennifer Bartelt

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel