16.09.2015 19:30 Filmveranstaltung

 

„Stadt im Wandel“ – ein Darmstädter Film im Griesheimer Grünen Treff

Am Mittwoch den 16.09. zeigen die Griesheimer Grünen einen Film der von Franziska Kahle und Hanna Höft. Die Filmvorführung im Grünen Treff (Souterrain der Sparkassenpassage) beginnt um 19:30 Uhr. Die Darmstädter Filmemacherinnen sind anwesend und stehen nach dem Film für Fragen zur Verfügung.

Die Dokumentation „Stadt im Wandel“ zeigt Darmstädter Initiativen, die auf ganz unterschiedliche Weise ihre Ansätze zu mehr Nachhaltigkeit Realität werden lassen. Auch wenn Kahle und Höft in ihrem Film nur einen Ausschnitt aus der bunten Landschaft des Darmstädter Wandels zeigen, ist die Vielfalt durchaus beeindruckend und manch ein Zuschauer ist erstaunt, was alles direkt vor seiner Haustüre in Bewegung gerät.

Unser Alltag ist geprägt vom Kreislauf des arbeitens, konsumierens, Müll produzierens. Die Gesellschaft ist aus den Fugen geraten, zerstört Natur und wertvolle Ressourcen. „Stadt im Wandel“ porträtiert Menschen, die das nicht mehr mitmachen wollen. Menschen, die anders leben. Sie verhelfen der Stadt zu einem Wandel. Darmstadts Einwohner setzen dem Wahn Sinn entgegen. Bodo schützt Bienen. Eva teilt Essen. Jens und Svenja machen selbst. Anders mit Konsum umgehen kann doch jede/r. Beispiele dafür zeigt der Dokumentarfilm.

Der Film aus dem Sommer 2014 hat eine Laufzeit von 33 Minuten. Der Eintritt ist wie immer frei.

Ort: Grüner-Treff
Wilhelm-Leuschner-Straße 47-53, 64347 Griesheim,
im Gebäude der Sparkasse Darmstadt, Tiefgeschoss