Kinderbetreuung

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Eltern und Alleinerziehende immer noch keine Selbstverständlichkeit. Hierfür ist der bedarfsgerechte Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder vom 1. bis zum 10. Lebensjahr erforderlich.

Für die verlässliche Betreuung bis 17 Uhr soll auch Griesheim möglichst bald Standort für den „Pakt für den Nachmittag“ werden. Wir setzen uns dafür ein, dass die Carlo-Mierendorff-Schule zeitnah den Neubau und eine Mensa bekommt. Dies ist Voraussetzung für eine Entwicklung zur Ganztagsschule.Faire Gebührenpolitik. Gerade junge Familien sind in Griesheim von der letzten KiTa-Gebührenerhöhung betroffen. In Griesheim gibt es die höchsten KiTa-Gebühren im Landkreis, weil neben den Betreuungskosten die Verpflegung zusätzlich zu zahlen ist. Das wollen wir ändern, denn aus unserer Sicht ist Verpflegung Bestandteil der Betreuungsleistung.