DIE ZEIT: Die unsichtbare Gefahr

[25.05.2017] DIE ZEIT, Nr. 18, 27.04.2017
Die unsichtbare Gefahr
In Deutschland werden die Grenzwerte für Feinstaub fast überall eingehalten. Trotzdem kommen Mediziner zu dem Ergebnis, dass die winzigen Partikel in der Luft jedes Jahr Zehntausende Menschen töten. Wie kann das sein?
Von Fritz Zimmermann

Link  http://www.zeit.de/2017/18/feinstaub-grenzwerte-belastung-medizin-land-luftverkehr

Hierzu im Spiegel   http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-39916242.html
04.04.2005 Die unsichtbare Gefahr
Feinstaub ist so mikroskopisch klein wie allgegenwärtig, aber auch gefährlich – neuerdings sogar für Bundesregierung und deutsche Autoindustrie. Alle Verantwortlichen haben die Risiken mal unterschätzt, mal ignoriert. Nun herrscht wilder Aktionismus an allen Fronten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel