DIE ZEIT: Asien – Hoppla, jetzt kommt China

[29.09.2017] DIE ZEIT, Nr. 33, 10.08.2017
Asien – Hoppla, jetzt kommt China
Wie durch Donald Trumps Nationalegoismus die Machtverhältnisse in Asien ins Wanken geraten
Von Jan Roß

Link  http://www.zeit.de/2017/33/china-asien-machtverhaeltnisse-donald-trump

“… In Asien geht das 20. Jahrhundert zu Ende. Der Aufstieg Chinas, aber auch der übrigen Länder des Kontinents macht den Fortbestand einer Ordnung unmöglich, die im Grunde immer noch die überragende Stärke der Vereinigten Staaten im Augenblick ihres Sieges über Japan im Sommer 1945 spiegelt. Insofern beschleunigt die Präsidentschaft von Donald Trump nur einen Prozess, der ohnehin historisch unvermeidlich ist. Doch der Faktor Trump verstärkt die Risiken dieses Umbruchs in schwer absehbarem Maße. Der Übergang von der alten US-Hegemonie zu einem neuen System der Machtbalance wäre unter den günstigsten Umständen ein schwieriges Unterfangen. Jetzt ahnt man, wie chaotisch und gefährlich es tatsächlich ablaufen könnte.”

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel